Der Farn als Kunstpflanze für Ihr Wohnzimmer oder das Büro

Farne sind wundervoll filigrane Gewächse, die immer an Wald erinnern und mehr als jede andere Pflanze die Besonderheiten der Natur darstellen. Wer Farne nicht nur im Badzimmer aufstellen will, sondern diese an sonnigen Plätzen mit weniger Luftfeuchtigkeit positionieren mag, der kann ohne Reue zu unserem künstlichen Farn greifen. Die Kunstpflanze ist eine wunderschöne Nachbildung, die mit ihrem Aussehen seinem natürlichen Vorbild bis in die Blattspitzen ähnelt.

Das satte Grün des Baumfarnes kommt ebenso zur Geltung wie auch die feine Struktur der urtümlich mutenden Blätter. Dieses Aussehen macht sicherlich einen Teil der Faszination für den Farn aus. Denn das Erscheinungsbild hat sich seit vielen Jahrtausenden nicht verändert. Das Uhrzeittier unter den Pflanzen ist bis zu 400 Millionen Jahre alt, als Kunstpflanze kann diese Lebensdauer noch um viele weitere Jahre gesteigert werden.

Warum der künstliche Baumfarn unschlagbare Vorteile bietet

Farne benötigen viel Wasser. Sie lieben eine feuchte Umgebung, sind allerdings nicht auf sonnige Standorte angewiesen. Mit unserem unechten Baumfarn können Sie sowohl das Badezimmer schmücken, als auch den Esszimmertisch. Auf dem Schreibtisch im Büro kann der kleine Farn eine perfekte Dekoration sein. Er bietet zum einen etwas Sichtschutz, ist aber dennoch leicht überschaubar, um sich mit den Kollegen austauschen zu können.

Durch seine Ausmaße von 95 cm bis 135 cm Höhe ist der Baumfarn für die Dekoration eines Tisches nicht so gut geeignet. Als optische Aufwertung für dunkle Ecken oder im Verbund mit weiteren künstlichen Baumfarnen, als Sichtschutz, lässt sich diese Kunstpflanze bestens verwenden. Durch die verschiedenen Größen und Gestaltungen wird ein großartiges Bild und ein positives Ambiente, erzeugt. In einem Restaurant kann die elegante Pflanze als stilvolle Dekoration dienen. Mit dem Kauf des Kunst Farn holen Sie sich ein kleines Kunstwerk in Ihre Räume. Bestandteile sind sowohl Kunststoff als auch Textilfasern und beim unechten Baumfarn besteht der Stamm aus Echtholz. Eine perfekte Ergänzung um die natürliche Optik bis ins Detail zu imitieren.

Wie Sie die urige Schönheit Ihrer Farn Textilpflanze erhalten

Wenn auch wenig, so benötigen auch Dekopflanzen aus Kunststoff und Textilfasern etwas Pflege. Da die schönen Textilpflanzen über viele Jahre Ihren Wohnbereich, den Arbeitsplatz oder einen öffentlichen Raum schmücken, so sammelt sich auf deren Blättern und Stämmen Staub und Schmutz. Dieser wirkt nicht nur unsauber, sondern mindert auch die Ausstrahlung der grünen Blätter und damit die gesamte naturnahe Erscheinung der künstlichen Pflanze. Wer diesem negativen Trend entgegen wirken will, benötigt lediglich einen feuchten Lappen oder einen Staubwedel.

Ein letzter Punkt, welcher allgemein für den Kauf von künstlichen Zimmerpflanzen relevant ist, ist die Kostenfrage. Denn die unechten Farne wirken auf den ersten Blick preislich anspruchsvoll. Allerdings muss man die Wirtschaftlichkeit einer Textilpflanze über ihre gesamte Verwendungsdauer betrachten. So kann der Kunst Baumfarn viele Jahre lang als dekorative Bereicherung dienen, ohne dass diese jemals gegossen werden muss, Dünger zum Einsatz kommt oder neues Zubehör wie Töpfe oder Blumenerde gekauft werden müssen. Da der schöne Kunst Farn unvergänglich ist, kann dieser nicht eingehen. Eine Wiederanschaffung ist also unnötig, ebenso wie ein grüner Daumen.