Ein Drachenbaum als Kunstpflanze und eine Optik die begeistert

Warum Sie sich einen Drachenbaum als Kunstpflanze kaufen sollten? Diese Erklärung liegt auf der Hand. Bei vielen Menschen assoziiert das Wort Kunstpflanze leider etwas Negatives. Dekopflanzen aus Textilfasern und Kunststoff. Diese Kombination scheint nichts besonders an sich zu haben und doch nimmt der Absatz an Kunstpflanzen im Onlinehandel immer weiter zu. Denn die künstliche Pflanze ist ihrem angestaubten Image von schlechter Kopie und dem Geschenk für Computer Nerds, ohne grünen Daumen, längst entwachsen.

Heute findet man die unechten Zimmerpflanzen nicht mehr bloß bei Oma auf dem Fensterbrett. Künstlich hergestellte Pflanzen wie der Drachenbaum bevölkern schon längst unsere Büros, öffentlichen Plätze und Hotels. Das Schöne ist, bisher ist dies noch keinem so richtig aufgefallen. Lassen Sie uns also ergründen, was den Zauber und die Qualität des unechten Drachenbaumes ausmacht. Wo liegt das Geheimnis um den Fortschritt in der Herstellung und welche Vorteile bringt die Anschaffung einer künstlichen Zimmerpflanze mit sich.

Kunstpflanze sind Kunstwerke - gestaltet als dekorative Zimmerpflanze

Man könnte den Begriff Kunstpflanze garantiert als Kunst an der Pflanze interpretieren. Natürlich steht der Vorsilbe Kunst vorrangig für künstlich. Diese Künstlichkeit schränkt die Natürlichkeit der erschaffenen Pflanze aber nicht ein. Mit einer unechten Pflanze wie dieser lassen sich auf einfache und sehr angenehme Weise unterschiedlichste Raumkonzepte gestalten. Als Dekoration ist die Dekopflanze aus Textilgeweben und Kunstfasern ein unsterblicher Begleiter unzähliger Einsatzbereiche. Vom Messestand bis hin zum Partykeller. Überall dort wo extreme Ansprüche auf die Topfpflanze einwirken, kann ein unechter Drachenbaum zum Blickfang und zu einer Bereicherung werden.

Auch unser künstlicher Drachenbaum besticht durch eine wundervolle Vielfalt in Bezug auf Farben und Formen. Ob rote oder gelbe Blattzeichnung, weiße Ränder oder sattes Grün, bei einer Auswahl verschiedener Dracaena findet sich für jeden Geschmack das passende Modell. Auch die Formen der textilen Kunstblätter unterscheiden sich. So können diese schmal oder breit, hängend oder stehend, gestaltet sein. Für den individuellen Geschmack lassen sich auch bei dieser Kunstpflanze die Äste leicht biegen. Mit den richtigen Handgriffen wirkt die unechte Pflanze dann noch natürlicher.

Durch seine Einsatzmöglichkeiten ist der künstliche Drachenbaum unübertroffen

Nie gießen, niemals düngen und kein Umtopfen nötig. Drei von vielen weiteren positiven Eigenschaften, welche den Kunst Drachenbaum zu einem vorzüglichen Begleiter machen. Denn egal wo Sie diese unechte Pflanze aufstellen, weder Lichtverhältnisse noch Raumklima können der Schönheit dieser Textilpflanze etwas anhaben. Im Schaufenster Ihres Ladens oder im Wellnessbereich eines Hotels. Die unechte Zimmerpflanze ist jeder Aufgabe gewachsen. Mit ihren Kunstblättern aus Textilfasern interpretiert die Palmen ähnliche Pflanze perfekt das Aussehen der Dracaena. Mehrere Monate Arbeit einer Gruppe von Produktdesignern, stecken hinter dieser Optik.

Erfahrung und Handwerk geben diesem Kunstwerk den letzten Schliff. Bei vielen unserer Kunstpflanzen werden sogar echte Materialien verwendet. Meist kann der Stamm der unechten Pflanze mit echten Hölzern oder Fasern nachgebildet werden. Einzig das Abstauben der künstlichen Zimmerpflanze kann nicht entfallen. Staub und Verschmutzungen setzen auch dem unechten Drachenbaum zu, daher ist es wichtig, eine regelmäßige Reinigung durchzuführen. Dies dient allein dem Aussehen der Dekopflanze, denn wir wünschen, dass Sie viele Jahre Freude an diesem Kunstwerk haben.