Mit einem künstlichen Weinstock können Sie auch Ihr Wohnzimmer bereichern

Wein im Haus? Dank unseres künstlichen Weinstocks wird dieser Traum verwirklicht. Ein unechter Weinstock ist weder an perfekte Lichtverhältnisse noch an Jahreszeiten gebunden. Sie können mit der Kunstpflanze Ihren Weinkeller dekorieren oder ein Restaurant ausstatten. Der wunderschöne Kunst Weinstock bringt Licht in jede dunkle Ecke und wirkt zudem sehr edel. Die ahornförmigen Blätter werden aus Textilfasern und Kunststoff gefertigt. Wie Sie schon auf unseren Produktbildern sehen können, bestellen Sie mit diesem unechten Wein eine sehr hochwertige Kunstpflanze, welche Ihrem Vorbild bis in die Blattspitzen gleicht.

Sollten Sie unseren Kunstbaum kaufen wollen, dann erwerben Sie ein Produkt, das mit viel Sorgfalt und Liebe zum Detail hergestellt wurde. Jede unserer künstlichen Pflanzen soll eine exakte Nachbildung seines natürlichen Vorbildes darstellen. Besonders gut gelingt dies, indem auch natürliche Werkstoffe zum Einsatz kommen. Beim unechten Weinstock ist dies der Stamm aus Echtholz. Mit einem solchen Element erwachen Kunstpflanzen zum Leben und werden auch für Pflanzenliebhaber kaum vom Original zu unterscheiden sein.

Kunstbäume – eine lebenslange Bereicherung ohne Ansprüche

Wie oben schon beschreiben besitzen unsere unechten Zimmerpflanzen den Vorteil auch in dunkle Ecken etwas Leben zu bringen. Im Zusammenhang damit steht natürlich der künstliche Kern einer solchen Pflanze. Denn würde es sich um einen echten Weinstock handeln, so könnten Sie diesen schon wenige Monate nach dem Kauf entsorgen, sollte sich nicht noch ein sonniger Gartenplatz für ihn finden. Wein ist als Zimmerpflanze nicht sonderlich gut geeignet. Umso besser ist es, dass Ihnen diese Schönheit als unechte Topfpflanze dienen kann und das über viele Jahre.

Weder Gießen noch Düngen, umpflanzen oder umstellen, wird nötig sein, damit Sie die Ansicht des künstlichen Weinstocks erhalten können, so wie Sie ihn online bestellt haben. Lediglich der Staub von Tagen, Monaten und Jahren, kann das kräftige Grün der Blätter und damit die künstlich geschaffene Natürlichkeit, eintrüben. Daher ist es ratsam, von Zeit zu Zeit zum Staubtuch zu greifen und die unechte Pflanze gründlich zu reinigen.

Gekonnt dekorieren mit künstlichen Pflanzen wie dem unechten Wein

Damit ein Kunstbaum wie der Weinstock eben nicht künstlich wirkt, sondern ganz natürlich anmutet, ist es wichtig diese passend zu dekorieren. Dabei kann sowohl das Zurechtbiegen der Blätter helfen als auch die künstliche Pflanze mit passenden Accessoires in Szene zu setzen. Am wichtigsten ist wohl ein schöner Untertopf, um den Zementfuß der künstlichen Pflanze zu verbergen. Dieser Übertopf kann zudem Spielraum lassen, um weitere Kunstpflanzen zu integrieren. Mit diesen können sie ein wundervolles Arrangement zaubern.

Andere Möglichkeiten der Dekoration mit Kunstblumen sind große Kübel oder auch Messestände. Wenn Sie Weinverkostungen anbieten oder einen landwirtschaftlichen Betrieb führen, dann ist der unechte Weinstock der Kunststrauch Ihrer Wahl. Mit Strahlern lässt sich der künstliche Wein besonders gut inszenieren und schafft ein einladendes Ambiente an Ihrem Messestand. Aber auch im häuslichen Bereich stimmt der Kunst Weinstock auf gemütliche Stunde ein. Das hochwertige Design der eleganten Pflanze macht sich auch in der Küche oder im Eingangsbereich sehr gut. Dekoholz oder Steine lassen die rustikale Seite des unechten Weinstockes noch besser hervortreten.