Drachenbaum – der Kunstbaum mit uralten Wurzeln in den Tropen

Asien, Afrika und die Kanaren, dort ist die Heimat des ursprünglichen Drachenbaumes. Wenn Sie unseren künstlichen Drachenbaum kaufen, dann erhalten Sie eigentlich eine Kunstpflanze, deren Optik zwar an einen Baum erinnert, doch es handelt sich eigentlich um ein Spargelgewächs. Diese Pflanze zeichnet sich dabei durch extrem vielfältige Varianten aus. Daher können Sie, in unserem Onlineshop für Kunstpflanzen, den Dracaena in ganz unterschiedlichen Ausführungen bestellen. Unterschiede liegen hier nicht nur in der Gestaltung der Blätter, sondern auch in Optik der Stämme. Alle diese wichtigen Details sind perfekt imitiert und lassen die künstliche Pflanze zu einem großartigen Dekoelement werden.

Der Kunst Dracaena hat nur wenige Ansprüche

In unserem Shop können Sie ganz unterschiedliche künstliche Dracaena kaufen. Zum einen den Dracaena marginata. Sein bezeichnendes Detail sind die dunkelgrünen Blätter mit roten Rändern. Diese Blattzeichnung hat einen tollen Effekt und ist ein absoluter Blickfang für jedes Zimmer. Ebenfalls zweifarbig wird der künstliche Glücksbaum Dracaena sanderiana hergestellt. In diesem Falle musst beim Design des Kunstbaumes auf die weißen Streifen der grünen Blätter geachtet werden. Egal welche der beiden künstlichen Pflanzen Sie kaufen, dank der hochwertigen Verarbeitung sind die Kunst Drachenbäume, erst auf den zweiten Blick, von ihrem Vorbild zu unterscheiden.

Offensichtlich ist natürlich das Sie nach dem Kauf der unechten Zimmerpflanze nicht auf Vorgaben, wie die Bestimmung des passenden Standortes, achten müssen. Der prallen Sonne kann der künstliche Drachenbaum ebenso ausgesetzt werden, wie dunklen Ecken. Auch Raumtemperatur, Substrat oder das regelmäßige Düngen, entfallen bei der Pflege der unechten Dracaena. Ebenso kann unser Shop Motto „nie giessen“ umgesetzt werden. Doch sind auch Dekopflanzen aus Kunststoff und Textilfaser, nicht gänzliche Wasserscheu. Mit der Zeit werden Sie feststellen, dass die textilen Blätter einstauben und die künstliche Zimmerpflanze ihren Glanz verliert. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um zum feuchten Lappen zu greifen. Wenn die Blätter einzeln abgewischt wurden, kann der unechte Glücksbaum wieder strahlen.

Warum der künstliche Glücksbaum die optimale Dekoration ist

Die Aussage der optimalen Dekoration lässt sich durch die Eigenschaften unserer hochwertigen Dekopflanze leicht bestätigen. Dazu zählen nicht nur die geringen Ansprüche an die Pflege der eleganten Textilpflanze. Ebenfalls von Gewicht ist die Wuchsform des baumähnlichen Spargelgewächses. Die hohen Stämme mit den buschigen Blättern bieten einen idealen Ausgangspunkt, um den unechten Baum als Raumtrenner mit leichtem Sichtschutz zu verwenden. Natürlich müssen hierfür mehrere der unechten Dracaena gekauft werden. Dies ist einfach möglich, ohne die natürlich Anmutung zu zerstören, da Sie den Kunst Drachenbaum in Größen von 45 cm bis 180 cm bestellen können. Diese Mischung und die Zusammenführung verschiedener Arten schafft ein dekoratives Bild.

Eine weitere Möglichkeit der Gestaltung mit dem künstlichen Glücksbaum besteht darin, eine einzelne Pflanze hervorzuheben. So zieht es ganz großartig aus, wenn die schlanke Pflanze in einem hohen Kübel separat dekoriert ist. Für den Eingangsbereich eines Hotels oder als Blickfang im Spa. Ob Wohnzimmer oder öffentlicher Raum, diese schöne Kunstpflanze macht sich in jedem Ambiente gut. Falls Sie Haustiere besitzen und auf den Glücksbaum nicht verzichten wollen, dann sollten Sie definitiv auf die künstliche Nachbildung zurückgreifen. Denn das Original ist für Tiere leicht toxisch.