Ein asiatisches Flair mit künstlichem Bambus erzeugen

Unser Kunstbambus steht ganz klar für Asien. Denn dies ist die Region der Erde, in welcher die Unterfamilie der Süßgräser häufig vorkommt. Für Europäer ist der Bambus daher ein eher exotisches Gewächs, das durch die Kultur Asiens aber mit Entspannung, Wellness und Ruhe verbunden wird. Unsere Kunstpflanze Bambus ist kaum von Original zu unterscheiden. Denn es wurde in der Herstellung mit Echtholz gearbeitet.

Diese Echtholzstämme der künstlichen Zimmerpflanze bringen die Eigenarten des Bambusgewächses noch besser zur Geltung. Weiterhin ist auf eine sehr natürliche Gestaltung der Stiele und Blätter, großer Wert gelegt wurden. Sie erkennen schon an unseren Produktbildern, welche Farbvielfalt durch die Qualität der Herstellung erzeugt werden konnte. Die unterschiedlichen Grüntöne verleihen dem künstlichen Bambus eine ungeahnte Lebendigkeit.

Der Kunstbambus wirkt elegant und ist der perfekte Sichtschutz

In Europa ist das echte Riesengras, nicht verbreitet. Denn diese Art ist nicht winterhart. Wir bieten Ihnen daher unseren künstlichen Bambus als gelungene Alternative an. Mit dieser Kunstpflanze können Sie die Schönheit der Bambuspflanze, ohne Sorge um deren Pflege, genießen. Als Dekopflanze steht die Textilpflanze vor allem für den Wellness Aspekt in Ihrem Alltag. Er kann sowohl als Bambusstange angewendet werden, wie auch als grüner Bambusbusch. Dieser Möglichkeit der Dekoration mit Kunst Bambus, finden Sie in unserem Shop. Denn eine künstliche Zimmerpflanze hat vor allem den Vorteil der immer grünen Optik. Daher ist es nicht notwendig auf anders Material, welches nur einen Teil der Eleganz des Riesengrases widerspiegelt, zurückzugreifen.

Im Bereich der Raumgestaltung und Inneneinrichtung ist der künstliche Bambus schon seit Jahren sehr beliebt. Denn er vereint einen hohen schlanken Wuchs mit einem dichten Blätterwerk. Perfekt um Ruheoasen zu schaffen oder als Sichtschutz zu dienen. Wie viele andere unserer Kunstpflanzen ist auch beim Kunstbambus, die Nutzung als Sichtschutz, eine zentrale Aufgabe für die Dekopflanze. Wenn man aber einmal die Einsatzmöglichkeiten genauer betrachtet und diese mit der Verwendung von echten Bambushecken vergleicht, so kommen noch viele weitere Ideen auf.

Der Kunstbambus im Kübel – eine vielseitige Dekopflanze

Die Textilpflanze Bambus wir durch einen Kübel zum mobilen Dekoobjekt. Natürlich kann der künstliche Bambus auch in Steingärten „eingepflanzt“ werden. Allerdings sind die Gestaltungsmöglichkeiten für die Kunstpflanze im Kübel sehr viel weitgreifender. Grundsätzlich kann er als belebendes Element in vielen Räumen verwendet werden. Ob es das private Wohnzimmer betrifft oder den Arbeitsplatz. Für Liebhaber von dichten Grünpflanzen ist der Bambus eine Augenweide. Vor allem im Büro lässt sich die künstliche Bambushecke im Kübel, als ein Art Raumtrenner verwenden. Zwischen zwei Schreibtischen aufgestellt sorgt die grüne Oase für Ausdauer, Zufriedenheit und Hilfsbereitschaft.

Rein dekorativ kann die unechte Zimmerpflanze auch als Rahmen für besondere Objekte dienen. Zum Beispiel lassen sich zwei künstliche Bambusstauden wundervoll neben einem Kamin platzieren oder sie rahmen ein Bild ein. Es ist ganz Ihrer Fantasie überlassen, welche Dekoideen Sie mit unserem Kunst Bambus umsetzen. Die einzige wichtige Aufgabe, welchen Ihnen in Ihrem langen Zusammenleben mit dieser Kunstpflanze zuteilwird, ist die gelegentliche Reinigung der Blätter und des Stammes aus Echtholz. Denn auch eine unechte Pflanze sollte ab und an, mit einem feuchten Tuch, von Staub befreit werden.